Smart2Biz

Stellen Sie die Weichen richtig

Low-Code, No-Code oder Smart2Biz?

Am Anfang nimmt Ihnen Low-Code viel Arbeit ab, sobald aber Änderungen anstehen, wird es häufig kompliziert. Smart2Biz macht das besser.

Vor- und Nachteile von Low-Code und No-Code.

Low-Code ist eigentlich eine super Sache. Man schafft neue Anwendungen, ohne programmieren zu müssen. Klingt gut, aber hält der Weg, was er verspricht?

Mit den meisten Low-Code-Plattformen können Sie prima Basisabläufe ohne Programmierkenntnisse bauen. Sobald Sie jedoch mehr wollen, ist das schon das Ende der Trickkiste. Denn Sie müssen das wieder tun, was Sie vermeiden wollten: wieder händisch programmieren. Das dauert und nervt. Richtig ärgerlich wird es aber sobald sich etwas an Ihren Dialogen und Abläufen ändert. Dann verliert No-Code immer mehr an Charme. Weil Sie den händisch programmierten Teil ebenfalls immer wieder manuell anpassen müssen. Jedes Mal! Der große Low-Code-Vorteil ist dann meist dahin.

Low-Code bringt Sie an Grenzen. Smart2Biz bringt Sie voran.

Darauf haben wir keine Lust. Deswegen machen wir es besser. Wir haben Low-Code quasi zu Ende gedacht. Mit Smart2Biz ist die GANZE Anwendung JEDERZEIT generierbar. Kein nachträgliches Programmieren, keine individuellen Anpassungen, keine Grenzen. Damit machen wir einen deutlichen Unterschied zu Low-Code. Weil der Vorteil der Generierbarkeit durch alle Lebenszyklen erhalten bleibt. Das liegt daran, weil der Generator unsere eigene Erfindung ist. Wir können ihm all die Dinge beibringen, die Sie mühsam trotz Lowcode programmieren müssen. Das ist so was von entspannend und ein großer Vorteil.

Bei Smart2Biz lassen sich im Metamodell die
modellieren und vom Generator in sauberen Code umwandeln. Dafür braucht er wenige Minuten. Das Ergebnis ist perfekt. Immer.

Smart2Biz bedeutet: Schneller digitalisieren inkl. Digital-Know-how und IT-Expertise.

Mit Smart2Biz bekommen Sie die Gewissheit einer gelingenden Lösung. Mit leistungsstarker Technologie, ohne zersplitternde Insel-Lösungen, ohne jegliche Brüche, unglaublich schnell und perfekt in Ihre IT integriert.

Eine Sache dürfen Sie nicht aus den Augen verlieren:

Nicht jeder kann gute Software erstellen! Denn es genügt nicht, nur ein Werkzeug an die Hand zu bekommen. Selbst dann: Digitalisierung ist mehr als Software-Erstellung. Es braucht das Know-how und die Erfahrung um zu sehen, was funktioniert und was nicht. Es braucht die geschulte Erkenntnis, welche Anwendung Ihre Kunden lieben werden. Es braucht das Wissen, wie Prozesse am besten funktionieren. Und es braucht eine perfekte Integration in Ihre IT-Landschaft. Das alles bekommen Sie mit Smart2Biz.

Warum wir das können?

Es ist die Erfahrung aus 25 Jahren unterschiedlicher Projekte. Von der Mischpultautomation über das Aktienregister bis zu leistungsstarken Plattformen haben wir schon viele AuftraggeberInnen glücklich gemacht. Wir wissen, wie man Software baut. Software, die auch Ihnen Nutzen stiftet.

Zudem betreuen wir Unternehmensnetze mit einem besonders geschulten Auge auf die Sicherheit. Mittelständische Kunden in Deutschland und darüber hinaus versorgen wir mit zuverlässigen und hoch verfügbarer Unternehmens-IT.  Die ist so gut, dass wir schon viermal hintereinander als einer der besten IT-Dienstleister Deutschlands gekürt worden sind.

Und wir haben Smart2Biz. Technologie aus Deutschland, erfunden von unserem Chef und so überzeugend, dass selbst das Bundesministerium für Wirtschaft anerkennt: Mit Smart2Biz übertreffen wir den Stand der Technik.

Nutzen Sie diese drei Bausteine für Ihre Digitalprojekte. Jedes alleine für sich genommen schon leistungsstark. Zusammen genommen die sichere Bank für alles, womit Sie Ihr Unternehmen nach vorne bringen werden.