Video: Jeder kann alles von überall tun. Traum oder Alptraum?

Mobilität ist Trumpf! Wir können immer mehr Dinge „unterwegs“ erledigen. Ist das Segen oder Fluch? Und sind wir schon am Ziel?
In seinem Vortrag zeigt Jens Vanicek u.a. Beispiele für die Verdrängung bisheriger Marktfelder durch neue, disruptive Technologien. Sie sind ein Synonym dafür, wie schnell sich die Technologien ändern, die wir im täglichen Leben nutzen. Das betrifft auch unser Arbeitsleben, das durch die technologischen Möglichkeiten und neue Arbeitsmittel bestimmt wird.
Gleichzeitig stellt Jens Vanicek die aktuellen Gartner-Trends in Frage und erklärt seine persönliche Sicht auf die Entwicklungen der Zukunft.

Dies ist der Mitschnitt des Vortrags von Jens Vanicek anlässlich der IT&Media am 23.02.2017. Sehr gelobt und super besucht.
Sie waren nicht dabei? Dann haben Sie hier die Gelegenheit, sich den Vortrag nochmal in Ruhe anzusehen. Welche ist Ihre Sichtweise? Lassen Sie uns Ihre Meinung hören. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen und Ihre Kommentare.

Kommentare sind geschlossen.