EAN-Code scannen, Warenkorb füllen und online bestellen.

Das ist die Idee eines Großhandelsunternehmens, das die Warenbestellung seiner Einzelhändler vereinfachen möchte. Im Detail: Die Einzelhändler erfassen beim Gang durch die Regale auf Ihren (beliebigen!) mobile Devices den EAN-Code des gewünschten Artikels und befüllen damit den Warenkorb. Alternativ kann auch über eine Suchmaske oder die Eingabe einer Artikelnummer der gewünschte Artikel ermittelt werden. Über welches Smartphone oder Tablet der Einzelhändler die App bedient, ist ihm dabei selbst überlassen. Denn eine der herausragenden Eigenschaften von Smart2Biz ist, dass die App auf allen mobile Devices läuft, die Trennung der Welten von iOS oder Android faktisch aufgehoben ist. Im aktuellen Planungsworkshop wurden viele Ideen des Großhändlers diskutiert:
  • Soll ein Feedback über den Lieferstatus an den Einzelhändler erfolgen?
  • Welche Funktionen muss die App zwingend erfüllen (Scannen, Freitextsuche, Artikel-Nummer, Hersteller-Nr., Verpackungseinheiten, Zusatztexte auf Artikelebene….
  • Welche Filter / Sortierkriterien sind gewünscht
  • Bilder aus der Datenbank müssen angezeigt werden.
Die Diskussion darüber bringt einen weiteren Vorteil von Smart2Biz zu Tage: Es ist ohne weiteres möglich, mit einer einfachen Variante der gewünschten App zu starten und in beliebigen Folgeschritten nach Kundenwunsch individuelle Komfortfunktionen zu integrieren. Möglich macht es der Smart2Biz Generator. Zusatzfunktionen werden einfach hinzu modelliert, der Generator setzt sie in wenigen Minuten um und die App ist ohne aufwändigen Programmieraufwand um neue Funktionen reicher. So lässt sich die Komplexität einer Anwendung ohne weiteres steigern: Klein anfangen und groß raus kommen! Dies zeigt auch der Workshop mit unserem Kunden, der nach und nach weitere Ideen hervorgebracht hat. Die Einbindung des Außendienste in bestimmte (erweiterte) Funktionen der App wurden überlegt. Selbst wenn diese noch nicht mit Inhalten gefüllt sind, sind Ideen dieser Art, am Anfang der Planungen geäußert,  wertvoll für die Konzeption der App.

Kommentare sind geschlossen.