Mitfahr-App mit Geokoordinator, Automatikfunktion und „Hund dabei“.

Nahezu unzählig viele unterschiedliche Apps können auf Basis von Smart2Biz entstehen.

Heute stellen wir die Mitfahr-App vor, die wir als Sponsoring-Projekt für die Schüler der Energie-Agentur des Schulzentrums Marienhöhe in Darmstadt entwickelt haben. Die Highlights: Geokoordinator, Automatikfunktion, Planänderung und „Hund dabei“. Besonderheiten, die dank schlauem Generator in jede andere App übernommen werden können. Auch in Ihre.
Das Prinzip einer Mitfahr-App ist klar: Fahrer bieten ihre freien Plätze für definierte Ziele an, Mitfahrer suchen Fahrer, die sie dorthin mitnehmen. Soweit, so gut. Doch unsere App kann mehr, denn wie im wahren Leben ändern sich Pläne immer wieder und auch sehr kurzfristig. Darauf haben wir Antworten gefunden.
Aber der Reihe nach:
Zunächst einmal der Geokoordinator. Dank ihm sind die Teilnehmer entlastet, der  Fahrer muss sich keine Gedanken über die Details seiner Fahrt machen. Einmal den gewünschten Fahrradius ausgewählt, erhält er nur Anfragen von Mitfahrern aus dem definierten Bereich. Natürlich auch dann, wenn man den Wohnort wechselt. Zudem kann er großzügig sein und alle in diesem Gebiet wohnhaften Mitfahrer als potenzielle Gäste auswählen, oder er schränkt sich auf ihm namentlich bekannte Personen ein. Bei der Energie-Agentur des Schulzentrums Marienhöhe geht es darum, Fahrtwege einzusparen und Mitfahrgruppen zu bilden: Hin zur Schule, zurück nach Hause. Schüler und Lehrer kennen sich weitestgehend alle.

EMH-Profil

Auch die Mitfahrer haben die Möglichkeit, ihre Fahrer auszuwählen und so nur die Personen ihres Vertrauens innerhalb ihres Geo-Radius zu benennen.

Sie haben mehr als nur ein Fahrzeug? Dann können sie dieses für jede Fahrt neu auswählen oder als Default hinterlegen. Verknüpft mit diesem PKW sind die Anzahl der freien Sitzplätze, der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Wert. Letztere sind Daten, die der Energie-Agentur zur Auswertung dienen und das ökologisch wirksame Verhalten dokumentieren.

EMH-KFZ-Auswahl

Über die Angaben Datum, Schulstunde, Fahrtrichtung und Anzahl Plätze werden die Rahmenbedingungen für die Fahrten definiert. Zusätzlich noch Kommentare, wie „Bitte Nichtraucher“, „Pünktliche Abfahrt“ oder „Hund dabei“. Durch diese Angaben erhält der Mitfahrer weiter gehende  Informationen über das Fahrerangebot, die seine Entscheidung maßgeblich beeinflussen können.

Und was, wenn sich der Plan ändert? Wenn die Fahrt abgesagt wird? Oder der Mitfahrer die Fahrt storniert? Dann zeigt sich die Stärke der Automatikfunktion:
Das Angebot des Fahrers wird aus allen Listen der Mitfahrer entfernt und allen anderen potentiellen Fahrern werden Anfragen gesendet. So sagt ein anderer Fahrer mit ausreichend vielen Plätzen automatisch dem Mitfahrer zu. Sofort und ohne Verzögerungen. Individuelle, zeitfressende Absprachen entfallen, die Mitfahrgelegenheit ist gesichert.

EMH-Profil2

Die genannten Features sind fester Bestandteil des Smart2Biz-Baukastens, also unseres Generators. Dieser wird somit immer größer und intelligenter und durch Ihre Ideen bereichert.  So  wird auf Dauer die Erstellung neuer Apps stetig vereinfacht. Egal welche App wir für Sie gestalten dürfen, wir können jederzeit auf die bereits vorhandenen Bausteine zugreifen.

Die Sendung mit der Maus hat die App bereits in ihrer Sendung vom 25.09.2016 erwähnt. Wir haben hier darüber kurz berichtet.

Kommentare sind geschlossen.